Jessica & Flo

Was soll man zu Hochzeiten schreiben,die einem den Atem rauben? Im Prinzip sind ja  ALLE Bräute schön, ALLE Hochzeiten besonders. So empfinde ich es zumindest. Jede Hochzeit hat einen besonderen Charme und und was bei mir bleibt ist das Gefühl. Bei Jessica & Flo hatte ich ein ganz besonderes Gefühl hinterher. Ich war beflügelt, voller positiver Energie und Wärme.
Und ein bisschen sentimental war ich auch, denn in der wunderschönen Clemenskirche in Münster kann man nicht mehr lange so schöne Trauungen erleben. Jessica & Flo haben sich entschieden JA zueinander zu sagen und das wollten sie feiern und warum nicht gleich in der Kirche damit anfangen?! :) Es wurde gesungen, gelacht, getanzt und geweint, unterstützt von dem New Life Gospel Choir Düsseldorf!! Excellente Sänger mit so viel Soul und Liebe zu dem, was sie singen. Es war der absolute Wahnsinn…niemand konnte sich halten. Jeder Fuß wippte, jede Hand fand die andere und alle wurden wir zu Sängern. Danach ging bzw fuhr ich mit den beiden Hübschen zum Aasee. Jessica &/ Flo voraus in der Fahrradrikscha und ich auf meinem Lila Leeze und der Kamera hinterher. Das Brautpaar – Porträt ist meine “Lieblingsdisziplin” . One-on-two – oder two-on-one..na ja wieauchimmer – man ist alleine mit dem Brautpaar und hat im Idealfall genug Zeit um der Magie ihren Lauf zu lassen. Obwohl man in diesem Fall wirklich nur “draufhalten” musste. Jessica erinnert an eine Hollywood Schönheit und Flo ist der Sonnenschein schlechthin und das Wetter war prächtig. Ich sag’ es ja immer wieder : Heiratet im September!!!!!! Wir wurden mit dem Boot und einigen Standup – Surfern zum Escape gefahren und hatten dort einen Empfang, den ich mir ab jetzt immer wünsche, wenn ich im Sonnenuntergang zum Escape fahre. Ich denke, die meisten kennen ihn schon, aber wem er kein Begriff, der sollte sich mal in seiner Stadt ab und zu umhören, denn dieser extrem talentierte Klavierspieler ist öfter in Deutschlands Städten unterwegs und bringt die Menschen zum Staunen. Radio Lukas. Merkt Euch diesen Namen :)  Und gerade als ich nach hause wollte und glücklich war, so schöne Fotos im Kasten zu haben, da stand Jessica ganz allein vor dem Klavierspieler im Sonnenuntergang und hörte ganz aufmerksam zu…ähhh…NATÜRLICH habe ich die Kamera wieder ausgepackt:)  Die Ergebnisse dieses einwandfrei gelungenen Tages seht ihr hier.

Danke Jessica & Flo für Euer Vertrauen

Danke New Life Gospel Choir Düsseldorf für die Musik, die bleibt

 

Danke Annika Wietzorke für die wunderschöne Dekoration und Planung

Und Danke für einfach alles….man kann es nicht oft genug sagen.

Hier gehts zum Stop-Motion Film von Jessica & Flo

 

 

 

jentsch-admin

jentsch-admin

Eure Kommentare:
No Comments

Gib mir dein Feedback